Startseite
    Diary
    Sonst so
    Diäten
    AbnehmNews
    Klamotten
  Über...
  Meine Kalos
  Resonanz
  Vitamine&co
  Ansporn,mixed
  Abschreckung
  Vor+Nachher
  Thinspideo
  Lieblingsmusik
  Links
  Read me
  Abonnieren
 


 



http://myblog.de/milanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
28.07.08

Heute ist ja Refeed und da werd ich wohl mindestens 1820 Kcal essen müssen, was sich ohne fett recht schwierig gestaltet. Wurde dann ein unsauberer Refeed mit mehr als 10-15g Fett. Kalos: 1800

27.07.08

Bis jetzt 303, ich hoffe das wars für heute, ich fühle mich so widerlich mit diesen Schwabbelbeinen, heul
ok, und dann waren es doch 495, ist aber auch ok

26.07.08

630

25.07.08

Gestern mit Schatz unterwegs und auswärts gegessen. Hatte zwei Kartoffelknödel und 1 Stk. Braten. Kann nicht sagen wieviele Kalorien das wohl waren, schätze aber dass es noch unter 1400war. Das ist ja ok, damit müsste ich auch abnehmen, da mein Stoffwechsel ziemlich erholt ist.

24.07.08

Heute fing schon mal scheiße an, weil ich mit Freunden shoppen war und wir in eine Baguetterie gingen Hatte ein kleines Baguette mit Pute: 700 (hoffe das ist nicht unterschätzt)
eine Orangina:112 => mindestens 812!!!!!!!!!!!!!
Plus 46 Milch,ergo 858 zum Kotzen!!!Heute gibts sicher nichts mehr!!!

23.07.08

Joa, gestern war gut, gar nichts gegessen
getrunken Milch: ca 250?

22.07.08

Argh, mein Problem ist immer der Abend!!! Ich hatte gestern
1 Bagel:235
mit Käse und Tomate: 195
und etwas Milch: hochgerechnet 100
=> 530 und damit war ich zufrieden!
Aber dann kam mein Freund und dann kamen noch
20gr Chips: 106
und 10gr Mozartkugel: 54
dazu

Das sind dann schon wieder: 690

17.10.2007 

5 Reiswaffel 145 Kcal, 1 Ei 98 Kcal, 1 Hipp 160 Kcal, ca 20gr Nutella 102 Kcal => 505 Kcal 

 

16.10.2007 

1 Zwieback 37 Kcal, 400ml Latte Macchiato 104 Kcal, 2 Eier 196 Kcal => 337 Kcal

 

15.10.2007

So, neues Semester, neuer Start. Ab heute werde ich endlich hier aufschreiben was ich so zu mir nehme, dann könnt ihr mir mal gehörig in den Arsch treten, wenn ich nachlässig werde

geplant sind maximal 3 Hippgläser, das wären ca 550 Kcal, also ok zur Eingewöhnung nach Fresseskapaden bei meinen Eltern, mal schauen...

geworden ists ein Hippglas a 170 Kcal, ein Mojito 300ml a 214 Kcal , Country potatoes probiert ca 145 Kcal

=> 529 aufgerundet, das geht ja

 

Ich persönlich zähle Kalorien nicht allzu akkurat, also zumindest fehlt mir meistens die Zeit mir meine Tageseinnahmen so fein säuberlich zu notieren, wei es manch andere machen. Ab und zu mach ich das auch, aber meistens überschlage ich bloß grob ( im Zweifel gegen den Angeklagten ) Ich handhabe dasso, dass alles unter 700 Kcal gut ist, bis 1000 ist ok, drüber geht mal gar nicht. Ich habe dafür eine Exel-Tabelle, die ich aber wie gesagt nicht jeden Tag benutze, unter 700 wird grün markiert, bis 1000 schwarz, plus 1000 rot, so hat man dann ein ganz gutes Bild davon, wenn man mal wieder nachlässig war.

Ich benutze meine Tabelle vorallem, wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin, da wird man ja meist gemästet. Das schlimme ist auch, dass meine Eltern so großen Wert darauf legen, dass die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden. Wobei ich das ja eigentlich befürworte,dass Familien am Tag auch eine Zeit gemeinsam verbringen, es passt mir bloß nicht in den Kram.

Aber viel Reden, wenig essen und vorallem das Fleisch weglassen hilft da auch ein wenig.

Naja, toll ist auch mein Freund, wir wollen nächsten Sommer zusammen ziehen, da gruselt es mich schon vor, aber zum Glück ist er auch nicht so der große Esser.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung